>
 

DO 06.09
21:00
Freier Eintritt / Kollekte

JON HOOD (CH)

Jon Hood vereint als junges Trio drei bekannte Gesichter aus dem Untergrund der Schweizer Musikszene. Joan Seiler spielte sich mit Joan & The Sailors in viele Herzen, Martin Schenker sorgt gerade mit Alois als Frontmann für Furore und Mario Hänni kennt man unter anderem von seinem Solo- Projekt Rio. Nicht zuletzt verbinden sich in Jon Hood so auch Synergien aus dem Musiker*Innen-Kollektiv Red Brick Chapel. Das Debütalbum Body Semantics entstand während zwei Jahren intensiver Zusammenarbeit. Die neun Songs sind alle kleinere oder grössere eigenständige Geschichten, die sich dennoch aus dem gleichem Wurzelwerk speisen. Da ist viel Luft drin, sei es in den einzelnen Instrumenten oder in der Stimme, viel Platz - der weise und ohne in Konkurrenz zu verfallen genutzt wird. Body Semantics, das ist ein Werk aus drei Bäuchen und drei Köpfen, die ihre Ideen clever arrangierten und sich dabei jegliche Freiheiten liessen das jeweilige kreative Potenzial einzubringen und festzuhalten.

JON HOOD on WEB

JON HOOD on FB

JON HOOD on SC

 


Bookmark and Share

Zurück