asisozial

Albani 2.0

Die Albani 2.0-Partyserie, organisiert von den ehemaligen Betreibern des Reaktor-Clubs in Winti, konnte sich zum Glück dank der lockerflockigen Dekoration und der ausgelassenen Stimmung zum Dauermieter im Albani etablieren. Weil es vorkommen kann, dass die ganze Nacht lang die selbe Musikrichtung etwas auf die Augenlieder schlagen kann, gibt's bei Albani 2.0 jedes mal eine hohe Diversität. Egal ob geschmeidiger House, düsterer Techno, abgehackter Minimal oder rumpelnder Progressive - hier gibt's immer wieder aufs Neue eine musikalische Reise im Zeitraffer. Dekorationen gibt es wie immer von ill+anti (asisozial).
Freitag, 24. Oktober 2014, 23:00, 15 CHF