>

dichtungsringpoetry slam

dichtungsring Poetry Slam

Dienstag, 06.12.2016, Tür 19:00 Uhr, Beginn 20:00 CHF 10.-

 

Seit Oktober 2014 moderieren Patrick Armbruster & Etrit Hasler im Albani immer am 1. Dienstag im Monat einen Open List Poetry Slam, bei dem sich gestandene Slammerinnen und Slammer aus der ganzen Schweiz mit frisch geschlüpften Neulingen die Bühne teilen. Das Publikum bestimmt, aber die Bar hat immer Recht! Sie bestimmt neben den Gruppensiegern den dritten Finalisten.

Anmeldungen sind möglich unter pascal.vogel@hotmail.com.

 

 

WHAT JOSEPHINE SAW (CH)

what Josephine saw

 

Donnerstag, 08.12.2016, 21:00 Uhr, Freier Eintritt

'PERLEN & SÄUE' - Die Gratiskultur im Albani, jeden Donnerstag!

-

Leichtigkeit statt leise Zweifel, ein stürmisches Herz, wo ein schweres schlug, und vier Stimmen, wo vormals eine sang: Deutlich machen WHAT JOSEPHINE SAW auf ihrem zweiten Album, dass das, was war, nicht alles ist, was möglich ist. So titelt die erste Single-Auskopplung denn auch mit «There Is More» - und steht ein für die Chancen, die Veränderung bietet. Lang genug im Kreis gedreht und an dem gehalten, was man schon kennt - da geht noch mehr. Und wenn's nur ist: «If you turn off the light, I let the dark shine.»

SET A FIRE ist roher, energischer Indie-Rock und zeugt vom Mut, sich neu zu erfinden - weil das, was war, nicht alles ist, was möglich ist. Mit ihrem zweiten Album stehen WHAT JOSEPHINE SAW ein für authentischen Sound statt Sound-Effekte und ein vielfach leichteres Lebensgefühl; aus dem entstand das Album und das versprüht es auch. 

 

WHAT JOSEPHINE SAW on WEB

WHAT JOSEPHINE SAW on FACEBOOK

WHAT JOSEPHINE SAW on YOUTUBE

WHAT JOSEPHINE SAW on SOUNDCLOUD